Spargel aus Freiburg

Spargel aus unserem Eingenanbau

Spargel

Qualitäts Spargel

Spargel ist eine mehrjährige Kultur. Er wird heute Ende März oder Anfang April meist maschinell gepflanzt. Zuvor muss der Boden gut vorbereitet werden. Dazu gehört eine Humusanreicherung mit tiefwurzelnden Gründüngungspflanzen oder mit anderer organischer Substanz sowie eine tiefe Lockerung des Bodens.

Damit der Spargel gute Wachstumsbedingungen vorfindet, muss der Boden im Pflanzjahr immer wieder gelockert und unkrautfrei gehalten werden. Wichtig ist, dass die Spargelpflanze im 1. Jahr sehr gute Wachstumsbedingungen vorfindet, damit sie möglichst viele Sprosse bildet, was für den späteren Ertrag von hoher Bedeutung ist. Im Herbst sterben die grünen Pflanzenteile ab, werden danach zerkleinert und in den Boden zur Humusversorgung eingearbeitet. Im 2. Jahr wird das Spargelfeld etwa 2 Wochen, und im 3. Jahr bis Ende Mai beerntet. Erst ab dem 4. Standjahr beginnt die Vollernte. Das Stechende richtet sich nach dem Ertrag, und liegt in der Regel zwischen dem 15. und 20. Juni. Nach der Ernte wird das Feld eingeebnet und man lässt den Spargel durchwachsen, damit er durch die Photosynthese wieder Reservestoffe bilden kann.

Spargel Freiburg Freiburg Spargel
Pferdehof